Gruppe o2

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

O2 im ROSSSTALLL.AM.BACH - MUSIK - THEATER - KABARETT - LESUNGEN & MORE

o2kulturfruehling19052018-2208alt

KULTURVEREINIGUNG Gruppe O2 - KULTUR [ Leben ] braucht SAUERSTOFF

Kunst- & Kulturzentrum O2 ROSSSTALL LAMBACH

A-4650 Lambach, Hafferlstr. 1a (beim Rathaus)
Kulturvereinigung O2 ROSSSTALL LAMBACH +43 660 579 69 44 - Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

O2 = über 40 Jahre mit 40 Veranstaltungen pro Jahr

TIPP: Karten online reservieren.Abholung 30 Min. vor Veranstaltungsbeginn. Danke, bis bald im ROSSSTALLL.AM.BACH !
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



Kultur.Region.WelsÂA-4650 Lambach, Hafferlstr. 1a (beim Rathaus)

+43 660 579 69 44 - Anfragen : Büro Kultur.Region.Wels Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Für Verstaltungsbeiträge an das Kulturmagazin "Vielfalt" Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.


kulturregion-logo-mail


O2 -
_
WELTKULTUR HAUTNAH

 
07
Jan

O2 - KULTUR-& KOMM-CAFÉ - ITALIENISCH

ITALIENISCH- O2-KULTUR- & KOMMUNIKATIONS-CAFÉ mit FH-Lektorin, Trainerin und Übersetzerin Mag. Alexandra Cavalieri-Koch (mit ital. Wurzeln) - Gepflegte italienische Kommunikation zu kulturellen und gesellschaftlichen Themen - jeden ersten Dienstag im Monat - 18:30-20:00 Uhr. Italienisch-Abende mit Alexandra. Einstieg ist jederzeit möglich, da es kein aufbauender Kurs ist. An diesen Abenden wird in der Gruppe im Sinne eines Sprach-Cafés die italienische Konversation gepflegt und dabei aktuelle Themen auf Italienisch diskutiert. Jede(r) ist dabei willkommen. 5 Abende-Package = € 25, - od. 1 Abend jeweils € 7, - LAMBACH - Pizzeria La Stella Del Sud - Stadtplatz Lambach. ITALIENISCH: DI 01.Okt.'19 / DI 05.Nov.'19 / DI 03.Dez.'19 / DI 07.Jän.'20 / DI 04.Feb.'20 / DI 03.März '20 / DI 14.April'20 / DI 05.Mai'20 / DI 02.Juni'20 / DI 07.Juli'20

italo-1042

 
11
Jan

O2-WINTER-AKADEMIE Kunst&Kultur AKTZEICHNEN & Modell

SA 11.Jänner 2020 - 15:00-18:00 Uhr im O2 ROSSSTALL LAMBACH - O2-WINTER-AKADEMIE - Kunst & Kultur - AKTZEICHNEN mit Modell - Mit Anleitung für Anfänger & Fortgeschrittene - begrenzte Teilnehmerzahl - bitte um Anmeldung per mail: office@gruppeo2.at. - Programm: Es geht um die genaue Beobachtung von Augen, Lippen, Händen, Busen, Schultern und die Dinge um den Menschen herum, die ihn beschreiben. Im Zentrum steht der Mensch. Das Ziel ist Wahrhaftigkeit und Authentizität, die mit zeichnerischer Lust festgehalten werden soll. Zuerst kommt die Freude an der Arbeit, dann kommt die Wahrheit der Geschichte. Wer daran interessiert ist, das Modell lediglich als Stimulans für einen malerischen Einfall zu verwenden, ist ebenso willkommen wie der gegenständlich orientierte Teilnehmer. Es sind alle Materialien, die schnelles Arbeiten erlauben, möglich. Wie zum Beispiel: Zeichenkohle, Bleistifte, weiche Kreiden, Knetgummi, Pastellkreiden, Rötel, Tusche, Pinsel, dazu Zeichenblock oder Packpapier mit Unterlage. Anfänger und Fortgeschrittene sind willkommen. Für ungeübte Teilnehmer steht auch der Künstler Wolfgang Pichler für eine kurze Einführung und Anleitung zur Verfügung. Zeichen-Utensilien bitte selbst mitbringen. Die Teilnehmerzahl ist auf max. 10-12 Personen beschränkt - Unkostenbeitrag - nur EUR 19, - Veranstaltungsstätte: Rossstall Lambach - OG (Gruppe O2) - Anmeldung: office@gruppeo2.at - Wir freuen uns auf Ihr Kommen in angenehmer und inspirierender Atmosphäre.

Âaktzeichnen-11012020 1 

 
25
Jan

KABARETT mit Musik - RUDI HABRINGER - Das Leben ist ein Hund

SA 25.Jänner 2020 - 19:59 Uhr - Kabarett mit Musik - RUDI HABRINGER - „Das Leben ist ein Hund“ im O2 ROSSSTALL LAMBACH.Jeder Zehnte ist suchtgefährdet. Jeder siebte Mann ist adipös. Jeder Vierte von uns hatte bereits eine Depression. Jede dritte Frau laboriert an der Kaufsucht. Jeder Zweite hat am Monatsende kein Geld mehr am Konto und glaubt an Außerirdische. Vor 2 Jahren sah sich jeder Dritte von Burnout bedroht. Ein Jahr später glaubt schon jeder Zweite, dass er ins Burnout schlittert. Moment: Was heißt das? Geht’s uns wirklich schon so schlecht? In seinem neuen (Musik-)Kabarett streift Rudi Habringer durch die kompliziert-tragikomischen Abgründe unseres Alltags und horcht dem nach, was das Leben mit uns macht und was wir aus unserem Leben machen: witzig, schräg und aus dem Vollen geschöpft. Mit Suderanten, Stadtneurotikern, G´scheitwascheln und Blitzgneißern entführt uns Habringer in sein Miniuniversum des österreichischen (Un-)Wesens.Rudi Habringer ist kreativer Berufspendler und tourt zwischen den Genres hin und her: von der Satire und vom Kabarett zu Romanen und Erzählungen, von Kolumnen und Essays zu kabarettistischen Songs und zum Jazz und wieder zurück zur Satire. „Rudolf Habringer hat sich nicht nur als ausgezeichneter Musiker und Autor bewiesen, sondern vor allem als perfekter Kabarettist, Schauspieler und Parodist.“ urbanfarm.at„Rudolf Habringer weiß, was Satire muss: übertreiben bis zum Geht-nichtmehr.Dann kristallisiert sich der wahre Kern der Sache heraus.“ OÖNIm Auftrag und mit Unterstützung der AK-Kultur OÖ. Eintritt: AK-Card: € 15, - / € 18, - / € 9, - für Schüler/-innen, Lehrlinge und Studierende bis 26 Jahre mit Ausweis. Bitte die AK-Leistungskarte nicht vergessen! Ein Ticket pro Karte! Bitte Karten rechtzeitig ordern (Abgabe nur in Haushaltsmengen oder palettenweise!).

ak-habringer-1

 
14
Feb

RobSoelkner4tet + 6 Strings "Von Santiago de Cuba auf die Alm"

FR 14.Februar 2020 - 19:59 Uhr im O2 ROSSSTALL LAMBACH - RobSoelkner Quartet with 6 Strings - PLACES - Von Santiago de Cuba auf die Alm. „Die Kompositionen „Places“ sind kleine biografische Rückblenden an bestimmte Orte, die ich in meinem Leben besucht habe…. Interessanterweise sind es da nicht die mächtigen Bauten von Downtown New York, die mir in Erinnerung geblieben sind, sondern eher die heruntergekommen Ecken meines Wohnviertels in Queens; nicht der Malecon oder das Kapitol in Havanna, sondern ein verregneter Tag in einer östlichen Provinzstadt in Santiago de Cuba; nicht die Postkartenidylle der Tiroler Alpen, sondern ein Aufstieg zu einer kleinen Alm bei dichtem Nebel…“Line-Up: Robert Sölkner – piano / Martin Ohrwalder – trumpet / Dragan Trajkovski – bass / Tobias Steinberger – drums, percussion / Sarah Kurz, Lydia Kurz, Evi Singer, Theresa Singer, Stefanie Brunner, Saw Win Maw – violins. Eintritt: AK/OÖN-Card: € 15, - / € 17, -. Bitte Karten rechtzeitig ordern (Abgabe nur in Haushaltsmengen oder palettenweise!).

soelkner-string-png

 
14
Feb

O2-JAZZ-CLUB mit Jam-Session nach dem Konzert

FR 14.Feb.2020 - 21:59 Uhr im O2 ROSSSTALL LAMBACH - O2-JAZZ-CLUB & JAM-SESSION - Nach dem Konzert ist die O2-Jam-Session angesagt. Einladung an alle Urgesteine, Talente, Legenden, JUNG/ALT-MUSIKER auf die Bühne zu gehen oder als Besucher und Nicht-Musiker zu lauschen - let's swing and groove bis im ROSSSTALLL AM BACH das Licht ausgeht !! Vorbeikommen und die Rhythmen & Schwingungen spüren. FREIWILLIGER BEITRAG FÜR DIE MUSIKER.

jazz-club-logo ohne randjam-session-27072011-1136

 
29
Feb

Mamadou Diabate & Wolfgang Puschnig & Hamidou Koita

SA 29.Februar 2020 - 19:59 Uhr im O2 ROSSSTALL LAMBACH - Mamadou Diabate & Wolfgang Puschnig-TRIO. Voller afrikanischer Romantik. Mamadou Diabaté (Balafon, Ngoni und Vokal), Wolfgang Puschnig (Saxofon und Flöte) und Hamidou Koita (Perkussion und Vokal) sorgen für außergewöhnliche Momente. „Bitte Luft holen“ heißt es für das Publikum mit einer Vielzahl energiegeladener Songs, welche mit spannender Melodik, Vitalität und prickelnder Frische überrascht. Koita und Diabaté begeisterten mit kräftigen und schönen Stimmen, Puschnig und Diabaté ergänzten den vokalen Anfang mit ihrem virtuosen und vollblütigen Spiel. Danke Afrika für deine Farben, Lebensfreude und Musik! Mamadou Diabaté: balafon, ngoni, talking drum, vocal / Wolfgang Puschnig: saxophone, flute / Hamidou Koita: percussion & vocal. Mamadou Diabate (Balafon/Ngoni). Wurde 1973 in Burkina Faso/Westafrika geboren, lebt und arbeitet in Wien. Er komponiert, singt und spielt das Balafon sowie diverse Rhythmusinstrumente. Seine Konzerttourneen brachten ihn in zahlreiche Länder und zu renommierten Festivals. Nach acht veröffentlichten Alben und unzähligen Konzerten ist er aus der Weltmusik-Szene Mitteleuropas nicht mehr wegzudenken.Wolfgang Puschnig, (Flöte/Saxofon)wurde in Klagenfurt geboren. Er studierte Saxophon und Flöte am Konservatorium der Stadt Wien. John Coltrane, Miles Davis, Eric Dolphy und asiatische Musik bezeichnet er als seine grundlegenden musikalischen Einflüsse. 1977 gründete er gemeinsam mit Mathias Rüegg das »Vienna Art Orchestra«, das er 1989 wieder verließ. Wolfgang Puschnig ist seit Joe Zawinul sicher der bedeutendste aktive Jazzmusiker aus Österreich. Hamidou Koita Percussion Vokal. Mamadou Diabate und Wolfgang Puschnig verbindet eine jahrelange Freundschaft und musikalische Zusammenarbeit. Die beiden Weltklassemusiker verbinden Musik aus zwei Welten auf wunderbar subtile Weise. Ein Hörgenuss den man sich nicht entgehen lassen sollte. Mamadou Diabate - Knight of the National Order of Burkina Faso. Winner of the AUSTRIAN WORLD MUSIC AWARD 2011. Winner of the Grand Prix and the prix Alkaly Camara de la virtuosité of the Festival Triangle du Balafon 2012. Eintritt: AK/OÖN-Card: € 15, - / € 17, -. Bitte Karten rechtzeitig ordern (Abgabe nur in Haushaltsmengen!).

mamadou-afro

 
09
Mai

BRAZIL-NIGHT - "Café Mestico feat. Thamires Tannous"

SA 09.Mai 2020 - 19:59 Uhr im O2 ROSSSTALL LAMBACH - BRAZIL-NIGHT - Café Mestico feat. Thamires Tannous -Michi Ruzitschka (BRAZIL-A / 7-saitige Gitarre) -Ricardo Araújo (BRAZIL-P / Portugisische Fado-Gitarre) -Luis Ribeiro (BRAZIL / Percussion) - Thamires Tannous (BRAZIL - voc.) -Das Projekt Café Mestiço entsteht aus dem Zusammentreffen des in Brasilien beheimateten Österreichers Michi Ruzitschka an der 7-saitigen akustischen Gitarre sowie des portugiesisch-stämmigen Brasilianers Ricardo Araújo an der Guitarra Portuguesa, dem Instrument, das dem Fado seine unvergleichliche Stimme gibt.Zusammen begeben sich die beiden auf eine musikalische Klangreise, die ihren Ausgang in Lissabon nimmt, um danach über Kap Verde auf dem lateinamerikanischen Kontinent anzukommen.Im Repertoire von Café Mestiço finden sich Choros, Guitarradas, Chamamés, die Klassiker Sodade (weltberühmt in der Stimme von Cesária Évora) oder La Catedral von Augustín Barrios (mit einem Flamenco-inspirierten Arrangement) sowie originale Stücke von Michi Ruzitschka.Die Begegnung verschiedener musikalischer Universen resultiert bei Café Mestiço in einer speziellen, ganz persönlichen Musik, in der jedoch immer der originale stilistische Background präsent ist.Mit im Gepäck befindet sich auch die neue CD der Gruppe, aufgenommen dieses Jahr in São Paulo.Der Special Guest des Konzertabends ist die brasilianische Ausnahmesängerin Thamires Tannous, die zusammen mit Café Mestiço Lieder ihrer neuen CD Canto-Correnteza auf die Bühne bringen wird.Der Percussionist wird der großartige Luis Ribeiro sein, der die Überraschung des Abends ist. Eintritt: AK/OÖN-Card: € 15, - / € 17, -. Bitte Karten rechtzeitig ordern (Abgabe nur in Haushaltsmengen!).

brazil-021

 


Seite 1 von 2

Newsletter

Bitte Vornamen eintragen!
Bitte Nachnamen eintragen!
Bitte gültige Email-Adresse eintragen!

Karten-Reservierung

Bitte gültigen Namen angeben
Bitte gültigen Namen angeben
Bitte Email-Adresse angeben
Bitte gültige Telefonnummer angeben
Bitte gültigen Ort angeben
Invalid Input