Gruppe o2

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

O2 im ROSSSTALLL.AM.BACH - MUSIK - THEATER - KABARETT - LESUNGEN & MORE

o2kulturfruehling19052018-2208alt

KULTURVEREINIGUNG Gruppe O2 - KULTUR [ Leben ] braucht SAUERSTOFF

Kunst- & Kulturzentrum O2 ROSSSTALL LAMBACH

A-4650 Lambach, Hafferlstr. 1a (beim Rathaus)
Kulturvereinigung O2 ROSSSTALL LAMBACH +43 660 579 69 44 - Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

O2 = über 40 Jahre mit 40 Veranstaltungen pro Jahr

TIPP: Karten online reservieren.Abholung 30 Min. vor Veranstaltungsbeginn. Danke, bis bald im ROSSSTALLL.AM.BACH !
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



Kultur.Region.WelsÂA-4650 Lambach, Hafferlstr. 1a (beim Rathaus)

+43 660 579 69 44 - Anfragen : Büro Kultur.Region.Wels Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Für Verstaltungsbeiträge an das Kulturmagazin "Vielfalt" Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.


kulturregion-logo-mail


O2 -
_
WELTKULTUR HAUTNAH

 
04
Feb

O2 - KULTUR-& KOMM-CAFÉ - ITALIENISCH

ITALIENISCH- O2-KULTUR- & KOMMUNIKATIONS-CAFÉ mit FH-Lektorin, Trainerin und Übersetzerin Mag. Alexandra Cavalieri-Koch (mit ital. Wurzeln) - Gepflegte italienische Kommunikation zu kulturellen und gesellschaftlichen Themen - jeden ersten Dienstag im Monat - 18:30-20:00 Uhr. Italienisch-Abende mit Alexandra. Einstieg ist jederzeit möglich, da es kein aufbauender Kurs ist. An diesen Abenden wird in der Gruppe im Sinne eines Sprach-Cafés die italienische Konversation gepflegt und dabei aktuelle Themen auf Italienisch diskutiert. Jede(r) ist dabei willkommen. 5 Abende-Package = € 25, - od. 1 Abend jeweils € 7, - LAMBACH - Pizzeria La Stella Del Sud - Stadtplatz Lambach. ITALIENISCH: DI 01.Okt.'19 / DI 05.Nov.'19 / DI 03.Dez.'19 / DI 07.Jän.'20 / DI 04.Feb.'20 / DI 03.März '20 / DI 14.April'20 / DI 05.Mai'20 / DI 02.Juni'20 / DI 07.Juli'20

italo-1042

 
09
Feb

O2&Hollengut - LITERATUR FREI HAUS - Antelmann&Habringer

KULTUR-KOOPERATION: O2 ROSSSTALL LAMBACH & Seminarhaus Hollengut - SO 09.Februar 2020 - 11:00 Uhr im Seminarhaus Hollengut, A-4671 Neukirchen bei Lambach, Weinberg 8 - LITERATUR FREI HAUS „Bio-Literatur“ aus der Region. Matinée im Hollengut ab 11:00 Uhr. Mit dem Projekt Literatur frei Haus wollen die beiden Literatur direkt in die Wohnzimmer bringen. Menschen vor Ort sind eingeladen, mit literarischen, satirischen und musikalischen Produkten in Kontakt zu kommen, die gleichsam direkt um die Ecke hergestellt werden. Mit der literarischen Biokiste aus eigenem Anbau bieten Antelmann und Habringer ein abwechslungsreiches Sortiment an Erzählungen, Satiren, Romanauszügen, Lieder über Gott und die Welt, Tod und Teufel und allerhand menschliche Befindlichkeiten.Geboten wird also ein privater kulinarischer Literatur-Sonntag mit Musik.Auf Bestellung liefern die Autoren ihre Texte in Form einer Lesung, regen zum Nachdenken an, zum Fragenstellen. Sie bringen zum Lachen, unterhalten und laden zum Gespräch ein. Diese Veranstaltungsform bietet einen Anlass für Familien, Nachbarn und Freunde zur Kommunikation und zum Austausch mit AutorInnen direkt aus der Gegend. Literatur frei Haus versteht sich als Projekt zum Kennenlernen, Genießen, Probieren und neugierig machen auf Texte und die Menschen, die Geschichten finden und aufschreiben. Corinna Antelmann, geb. 1969 in Bremen, ist seit ihrem Studium (Film, Theater, Literatur, Musik) als selbständige Autorin für Prosa, Drehbuch und Essay tätig. Daneben arbeitet sie als Lehrbeauftragte für Storytelling. Förderungen für Kinodrehbücher u.a. von der Filmstiftung NRW und vom Österreichischen Filminstitut. 2014 wurde ihr der Frau-Ava-Literaturpreis verliehen, 2015 das Kranichsteiner Jugendliteraturstipendium. Zuletzt erschienen --Der Rabe ist Acht--(mixtvision, München, 2014), Vier (2014), Hinter die Zeit (beide bei Septime, 2015) und Saskias Gespenster (Monika Fuchs-Verlag, 2016). Seit elf Jahren lebt und schreibt sie in Oberösterreich.Rudolf Habringer, geb. 1960 in Desselbrunn, Studium in Salzburg. Lebt und arbeitet als freier Schriftsteller in Walding bei Linz. Verfasser von Romanen, Erzählungen, Satiren, Theaterstücken, kabarettistischen Programmen, Kolumnen und Essays; Tätigkeit als Herausgeber und als Musiker. Letzte Publikationen: Essayband: Das Unergründliche und das Banale (2017, Mitter Verlag), Romane: Was wir ahnen (2013), Engel zweiter Ordnung (2011), Island Passion ((2008), alle bei Picus), Satiren: Die Töpfe von Brüssel (2016), Heute brennt der Baum (CD 2014) (beide bei Kehrwasser) - Eintritt: Pay what you can. Wann:Sonntag, 9. Februar 2020 - 11:00. Wo: Seminarhaus Hollengut - Weinberg 8, 4671 Neukirchen b. Lambach. Telefon:+43 676 590 44 11 - www.hollengut.at // www.gruppeo2.at

02-09-habringer-antelmann

 
14
Feb

RobSoelkner4tet + 6 Violinen "Von Santiago de Cuba auf die Alm"

FR 14.Februar 2020 - 19:59 Uhr - Rob Soelkner Quartett mit 6 grandiosen Violinen - Von Santiago de Cuba auf die Tiroler Alm - im O2 ROSSSTALL LAMBACH. Melodiöse und harmonisch stets gut nachverfolgbare Kompositionen treffen auf eine hochinteressante Kombination von MusikerInnen, die mit dem Material und der Idee Robert Sölkners umzugehen wissen. Robert Sölkner, der auch schon für Big Bands und Orchester komponiert hat, nimmt die HörerInnen mit auf eine Reise durch Zeitpunkte und Momente, deren Assoziationen er musikalisch aufarbeitet.Einer der Höhepunkte sind ebenfalls die sechs ViolinistInnen, die die Formation des Pianisten und Komponisten Robert Sölkner genial ergänzen. Sie treten derart geschlossen auf, dass sie mehr wie ein weiteres Instrument im Ensemble wirken. Martin Ohrwalder, seines Zeichens Gründer des Jazz-Orchesters Tirol, veredelt die Melodieflüsse mit einem klaren Trompeten-Sound, der nicht minder schmeichelt. Sehr viel Raum innerhalb dieser Produktion wird auch Tobias Steinbergers Percussion-Parts zuteil. Ein Konzert, das keine Fragen offen lässt und zum Mitreisen in eine vertraute, aber durch die Violinen doch neu wirkende Klanglandschaft einlädt.Eine hervorhebenswürdige Leistung aller MusikerInnen – Ein sensationelles Konzert mit dem Prädikat hörens- und sehenswert.RobSoelkner Quartet mit 6 Violinen - PLACES - Von Santiago de Cuba auf die Alm. „Die Kompositionen „Places sind kleine biografische Rückblenden an bestimmte Orte, die ich in meinem Leben besucht habe....Interessanterweise sind es da nicht die mächtigen Bauten von Downtown New York, die mir in Erinnerung geblieben sind, sondern eher die heruntergekommen Ecken meines Wohnviertels in Queens; nicht der Malecon oder das Kapitol in Havanna, sondern ein verregneter Tag in einer östlichen Provinzstadt in Santiago de Cuba; nicht die Postkartenidylle der Tiroler Alpen, sondern ein Aufstieg zu einer kleinen Alm bei dichtem Nebel...Line-Up:Robert Sölkner – piano /Martin Ohrwalder – trumpet /Walter Singer – bass /Tobias Steinberger – drums, percussion /Sarah Kurz, Lydia Kurz, Evi Singer, Theresa Singer, Andreas Kaufmann, Saw Win Maw – violins.Eintritt: AK/OÖN-Card: € 15, - / € 17, -. Bitte Karten rechtzeitig ordern (Abgabe nur in Haushaltsmengen oder palettenweise!).

02-14-soelkner-1232

 
14
Feb

O2-JAZZ-CLUB mit Jam-Session nach dem Konzert

FR 14.Feb.2020 - 21:59 Uhr im O2 ROSSSTALL LAMBACH - O2-JAZZ-CLUB & JAM-SESSION - Nach dem Konzert ist die O2-Jam-Session angesagt. Einladung an alle Urgesteine, Talente, Legenden, JUNG/ALT-MUSIKER auf die Bühne zu gehen oder als Besucher und Nicht-Musiker zu lauschen - let's swing and groove bis im ROSSSTALLL AM BACH das Licht ausgeht !! Vorbeikommen und die Rhythmen & Schwingungen spüren. FREIWILLIGER BEITRAG FÜR DIE MUSIKER.

jazz-club-logo ohne randjam-session-27072011-1136

 
29
Feb

Mamadou Diabate & Wolfgang Puschnig & Hamidou Koita

SA 29.Februar 2020 - 19:59 Uhr im O2 ROSSSTALL LAMBACH - Mamadou Diabate & Wolfgang Puschnig-TRIO. Voller afrikanischer Romantik. Mamadou Diabaté (Balafon, Ngoni und Vokal), Wolfgang Puschnig (Saxofon und Flöte) und Hamidou Koita (Perkussion und Vokal) sorgen für außergewöhnliche Momente. „Bitte Luft holen“ heißt es für das Publikum mit einer Vielzahl energiegeladener Songs, welche mit spannender Melodik, Vitalität und prickelnder Frische überrascht. Koita und Diabaté begeisterten mit kräftigen und schönen Stimmen, Puschnig und Diabaté ergänzten den vokalen Anfang mit ihrem virtuosen und vollblütigen Spiel. Danke Afrika für deine Farben, Lebensfreude und Musik! Mamadou Diabaté: balafon, ngoni, talking drum, vocal / Wolfgang Puschnig: saxophone, flute / Hamidou Koita: percussion & vocal. Mamadou Diabate (Balafon/Ngoni). Wurde 1973 in Burkina Faso/Westafrika geboren, lebt und arbeitet in Wien. Er komponiert, singt und spielt das Balafon sowie diverse Rhythmusinstrumente. Seine Konzerttourneen brachten ihn in zahlreiche Länder und zu renommierten Festivals. Nach acht veröffentlichten Alben und unzähligen Konzerten ist er aus der Weltmusik-Szene Mitteleuropas nicht mehr wegzudenken.Wolfgang Puschnig, (Flöte/Saxofon)wurde in Klagenfurt geboren. Er studierte Saxophon und Flöte am Konservatorium der Stadt Wien. John Coltrane, Miles Davis, Eric Dolphy und asiatische Musik bezeichnet er als seine grundlegenden musikalischen Einflüsse. 1977 gründete er gemeinsam mit Mathias Rüegg das »Vienna Art Orchestra«, das er 1989 wieder verließ. Wolfgang Puschnig ist seit Joe Zawinul sicher der bedeutendste aktive Jazzmusiker aus Österreich. Hamidou Koita Percussion Vokal. Mamadou Diabate und Wolfgang Puschnig verbindet eine jahrelange Freundschaft und musikalische Zusammenarbeit. Die beiden Weltklassemusiker verbinden Musik aus zwei Welten auf wunderbar subtile Weise. Ein Hörgenuss den man sich nicht entgehen lassen sollte. Mamadou Diabate - Knight of the National Order of Burkina Faso. Winner of the AUSTRIAN WORLD MUSIC AWARD 2011. Winner of the Grand Prix and the prix Alkaly Camara de la virtuosité of the Festival Triangle du Balafon 2012. Eintritt: AK/OÖN-Card: € 15, - / € 17, -. Bitte Karten rechtzeitig ordern (Abgabe nur in Haushaltsmengen!).

02-29-mamadou

 
07
Mar

Christian Steiner Quintett mit Hill-Raab-Trattner-Riedler

SA 07.März 2020 - 19:59 Uhr im O2 ROSSSTALL LAMBACH - Christian Steiner Quintett - Der Welser Bassist Christian Steiner hat sein eigenes Quintett gegründet. Gemeinsam mit Musikern aus der österreichischen Jazz Szene hat er sein „Dreamteam“ gefunden. Das Quintett spielt von traditional “ straight ahead jazz“, Kompositionen in ECM Stil und auch Eigenkompositionen die auch Latin und funkige Elemente enthalten. Es wird ein Abend wo man mit dem Finger mitschnippen kann, und man die groovige Musik gut spürt. Die Musik ist ohne Firlefanz und auf den Punkt gebracht.Line up: Ilse Riedler: Saxofon, Lorenz Raab: trompete, Helmar Hill: Klavier, Franz Trattner: Schlagzeug und Christian Steiner: Bass.Eintritt: AK/OÖN-Card: € 15, - / € 17, -. Bitte Karten rechtzeitig ordern (Abgabe nur in Haushaltsmengen oder palettenweise!).

03-07-steiner-1801

 
07
Mar

O2-JAZZ-CLUB mit Jam-Session nach dem Konzert

SA 07. März 2020 - 21:59 Uhr im O2 ROSSSTALL LAMBACH - O2-JAZZ-CLUB & JAM-SESSION - Nach dem Konzert ist die O2-Jam-Session angesagt. Einladung an alle Urgesteine, Talente, Legenden, JUNG/ALT-MUSIKER auf die Bühne zu gehen oder als Besucher und Nicht-Musiker zu lauschen - let's swing and groove bis im ROSSSTALLL AM BACH das Licht ausgeht !! Vorbeikommen und die Rhythmen & Schwingungen spüren. FREIWILLIGER BEITRAG FÜR DIE MUSIKER.

jazz-club-logo ohne randjam-session-27072011-1136

 


Seite 1 von 2

Newsletter

Bitte Vornamen eintragen!
Bitte Nachnamen eintragen!
Bitte gültige Email-Adresse eintragen!

Karten-Reservierung

Bitte gültigen Namen angeben
Bitte gültigen Namen angeben
Bitte Email-Adresse angeben
Bitte gültige Telefonnummer angeben
Bitte gültigen Ort angeben
Invalid Input