Gruppe o2

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
11
Mai

O2-AFRO-DANCE/MUSIC & LIONS-Benefiz - IYASA ZIMBABWE

Samstag 11.Mai 2019 - 19:30 Uhr ROSSSTALL LAMBACH - IYASA – Inkululeko Yabatsha School of arts - Tanz & Musiktheater aus Afrika - IYASA wurde 1998 als Tanz- und Schauspielschule in Bulawayo/Zimbabwe gegründet. Heute zählt sie mehr als 60 Mitglieder. Das Ensemble tourt inzwischen mit einer Auswahl von professionellen TänzerInnen, MusikerInnen & SchauspielerInnen mit Theaterstücken, Tanzshows, Workshops und Musikprogrammen um die ganze Welt. Die Produktionen von IYASA sind immer eine gelungene Mischung aus traditionellem & zeitgenössischem Tanz, afrikanischer Poesie, Theater, Gesang und viel pulsierender Musik, die unter die Haut geht! / KOOPERATIONS-VERANSTALTUNG mit dem LIONS-CLUB-WELS-LAND-TRAUNAU und Kulturvereinigung O2 ROSSSTALL LAMBACH. Der Reinerlös geht zu Gunsten des Projektes Kinderfüße von Doz. Dr. Orthner. Eintritt € 20, - Karten-Reservierung direkt auf www.gruppeo2.at

lions-afro-2019
https://www.youtube.com/watch?v=6_LYNnRkGeM


 
31
Mai

DRUMS UNITED-Trommeln der Welt-4 Kontinente+7 Percussion.

Freitag 31.Mai 2019 - 19:59 Uhr ROSSSTALL LAMBACH - Bei Drums United nehmen gleich sieben Percussionisten aus vier Kontinenten ihr Publikum auf eine Weltreise in Sachen Groove mit. Eine Vielfalt rarer Percussions-Instrumente gibt es dabei zu bestaunen: Congas, Bongos, Talking Drums, Djembes, Shaker, Cajons, Schlagzeug, skurrile Geräusche und Samples spielende Drum-Computer sind nur eine bescheidene Aufzählung des illustren Schlagwerks.Zudem werden Tanz- und Gesangseinlagen integriert: Immer wieder wirbeln die Musiker tanzend mit ihren Trommeln über die Bühne oder geben fetzige Scat-Gesang Einlagen zum Besten. Drums United sind alle gut bei Stimme und singen ihren Fans mitreißende Sprechchöre vor. Dieses Konzept kommt super an: Das Ensemble kann in Deutschland Referenzen wie z.B. Jazztage Burghausen (Mitschnitt durch BR Alpha) und Kieler Woche vorweisen, mischt aber auch weltweit mit.Herz und Seele der Gruppe ist der Schlagzeuger Lucas van Merwijk, einer der führenden Drummer der europäischen Jazz, Latin - und Percussion Szene. „Jazzprofile“ bezeichnet ihn als „… one of the great drummers of our time.” Nachdem Lucas bereits 2010 beim Dutch Jazz & World Meeting“ mit dem „Global Act Award“ für sein Lebenswerk geehrt wurde, zeichnete ihn das Magazin Slagwerkkrant 2015 in der Kategorie Fusion/World Drums Benelux aus. Vor kurzem spielten Drums United in ganz großer Besetzung mit 25 Trommlern vor dem niederländischen Königshaus.www.drumsunited.com// AK-OÖN-Card € 17, -/ € 19, - Karten-Reservierung direkt auf www.gruppeo2.at

drums-2019
http://www.lucasvanmerwijk.com/artists/drums-united/16/biography/?l=5

 
07
Jun

CANADA-NIGHT - AMANDA RHEAUME TRIO - INDI-Folk OTTAWA

FR 07.Juni 2019 - 19:59 Uhr - CANADA-NIGHT mit dem AMANDA RHEAUME TRIO aus Ottawa (Canada) – Welttournee bei O2 im ROSSSTALL LAMBACH - Indi-Blues/Rootsrock/Country/Folk aus Kanada. Amanda Rheaume – Guitar, Composition, Vocal - Nick Gauthier - Guitar, Vocal - Anna Ruddick - Bass, Vocal - Der kanadische Folk-Star Amanda Rheaume mit indianischen Wurzeln präsentiert einen Abend voller musikalischer Erzählungen mit zart-rauher Stimme, feinfühligem Songwriting und Roots-Pop-Americana Sounds. Amanda Rheaume ist eine junge, Energie geladene Sängerin und Gitarristin, die sich stilistisch vor allem an der traditionellen nordamerikanischen Folk-Musik orientiert, also an Folk, Country und einer Prise Blues. Ausgedehnte Tourneen führten sie bereits durch zahlreiche Städte Nordamerikas und Europas bis hin zu den Faröer Inseln oder Zentralamerika. Die Roots-Pop-Americana-Künstlerin Amanda Rheaume erhielt viele Auszeichnungen wie den „WINNER Folk-Music-Award“ und wurde für den begehrten JUNO Award als Aboriginal Album Of The Year nominiert! Auf diesem Album zollt Amanda Rheaume ihrer Familiengeschichte Tribut. Ihr Ur-Ur-Großvater z.B. gehörte zur Volksgruppe der Ureinwohner Canadas und war einer der Gründerväter Manitobas. Mit Keep A Fire in The Rain erinnert Amanda Rheaume an ihre Métis-Herkunft. Ein pulsierendes Stück über ihren Großvater und ihrer Ur-Großmutter vom Voksstamm der Ojibway, die genau in der Mitte zwischen Reservat und dem Bergbaugebiet in God’s Lake, MB lebten, weil das gemischtrassige Paar in keiner der beiden Gemeinschaften willkommen war. So erzählen auch all die die anderen Songs von ganz besonderen Geschichten ihrer Familie. Amanda hat eine kräftige, leicht raue Stimme, ein Gefühl für eingängige Melodien und die Fähigkeit, Roots-Pop-Arrangements zu zaubern, die einem sofort ins Blut gehen. Die Veröffentlichung von Holding Patterns und „Red Dress” führt Amandas langjähriges Engagement fort – wieder sammelt sie mit ihrem Werk als Künstlerin Geld und macht sich für positive Veränderungen stark und setzt sich auch für die Ureinwohner Canadas und soziale Projekte in der Welt ein. Die Musik aus Canada von Amanda & ihrer Band lässt den Abend sicherlich zu einem unvergesslichen Erlebnis werden. AK-OÖN-Card: € 14, - / € 16, - Kartenreservierung: www.gruppeo2.at

amanda-2019





























https://www.youtube.com/watch?v=AeoJWh0Ujr4

 
07
Jun

O2-JAZZ-CLUB mit Jam-Session nach dem Konzert

Freitag 07.Juni 2019 - O2-JAZZ-CLUB & JAM-SESSION - Nach dem Konzert ist die O2-Jam-Session angesagt. Einladung an alle Urgesteine, Talente, Legenden, JUNG/ALT-MUSIKER auf die Bühne zu gehen oder als Besucher und Nicht-Musiker zu lauschen - let's swing and groove bis im ROSSSTALLL AM BACH das Licht ausgeht !! Vorbeikommen und die Rhythmen & Schwingungen spüren. FREIWILLIGER BEITRAG FÜR DIE MUSIKER.

jazz-club-logo ohne randjam-session-27072011-1136

 


Seite 2 von 2

Newsletter

Bitte Vornamen eintragen!
Bitte Nachnamen eintragen!
Bitte gültige Email-Adresse eintragen!

Karten-Reservierung

Bitte gültigen Namen angeben
Bitte gültigen Namen angeben
Bitte Email-Adresse angeben
Bitte gültige Telefonnummer angeben
Bitte gültigen Ort angeben
Invalid Input